Großformatdrucker
und Farbplotter kaufen

Hier ein preisgünstiges und unverbindliches Angebot für einen Großformatdrucker vom Fachhändler anfordern.

  1. Unverbindliches Angebot anfordern
  2. Günstige Preise und Finanzierungen
  3. Bundesweite Lieferung
  4. Optionale Garantie-Verlängerungen
Großformatdrucker und Farbplotter kaufen | Kauf, Leasing, Miete

Günstiges Angebot für einen Großformatdrucker anfordern

Farbplotter und Großformatdrucker

Farb-Großformatdrucker, auch Farbplotter oder Tintenstrahlplotter genannt, dienen zum bedrucken verschiedener großformatiger Medien. Der Ausdruck erfolgt in Farbe.

Mit den Großformatdruckern können CAD-Pläne, Karten, Poster oder Displays bis zu einer Breite von 60" in sehr guter Qualität erstellt werden. Die Ausdrucke können sogar wasserfest sein. Die Farbplotter können auch mit einem Faltautomaten oder einem Scanner erweitert werden.

Video: Die neue TM-Serie von Canon

Zwei Druck-Technologien für verschiedene Anwendungen

Bei den Farbplottern haben sich die Tintenstrahl-Technologie und die Toner-Pearl-Technologie durchgesetzt.

Tintenstrahlplotter

Großformatdrucker von Canon können Medien mit Breiten von 17" (432 mm) bis zu 60" (1.524 mm) und bis zu 12 Farben bedrucken. Am häufigsten werden A0-Drucker mit einer Druckbreie von 914mm verkauft.

Die Druckgeschwindigkeit beträgt je nach Motiv (CAD oder Foto), Druckqualität (zum Beispiel im Normalmodus) und Medium (mit Normalpapier) von der DIN A0 Rolle 0:42 Minuten (und mehr) je DIN A0.

Großformatdrucker und Farbplotter kaufen | Kauf, Leasing, Miete
Beschichtete Medien

Auf Grund der Tintenstrahl-Technologie können diese Farbplotter nur beschichtete Medien in sehr guter Qualität bedrucken. Zum Beispiel Surface-treated Papers, Transparentpapier, Foto Papiere, Fine art Papers, Filme, Canvas, Photopapiere, Proofing Papiere, Filme oder Backlits.

2 Medienrollen

Maximal 2 Medienrollen sind bei den Tintenstrahlplottern möglich.

Optionaler Großformatscanner

Diese Canon-Plotter können mit einem externen Scanner zu einem Großformat MFP erweitert werden. Bei der Scanbreite und der verwendeten Technologie (CIS oder CCD) ist man sehr flexibel.

Toner-Pearl-Drucker

Die Farbplotter von Oce / Canon mit der Toner-Pearl-Technologie drucken in CMYK. Dabei sind die Druckbreiten von 36" (914 mm) oder 42" (1.067 mm) auf Rollen- oder Formatware möglich.

Die Toner-Pearl-Farbplotter drucken mit einer gigantischen Druckgeschwindigkeit von bis zu 1.000 m² pro Stunde von der 42" Rolle. Die Rollenbreite spielt bei der Geschwindigkeit keine Rolle.

Großformatdrucker und Farbplotter kaufen | Kauf, Leasing, Miete
Unbeschichtete Medien

Die Toner-Pearl-Farbplotter können preiswerte unbeschischtete Medien in hoher Geschwindigkeit bedrucken. Das können unter anderem weiße Papiere, farbige Papiere, Foto Papiere, Filme, Banner oder Displays sein. Die Ausdrucke sind sofort trocken und wasserfest.

6 Medienrollen

Je nach Modell können bis zu 6 Medienrollen verwendet werden.

Optionaler 36" A0-Scanner

Diese Oce-Plotter können mit einem internen 36" CIS-Scanner (Monochrom oder Color) zu einem Großformat MFP erweitert werden. Von Vorteil ist hier der geringe platzbedarf.

Tintenstrahl-Technologie

Bei dieser Tintenstrahl-Technologie wird wasserbasierende Tinte verwendet. Es können mit diesen Farbplottern bis zu 12 Farben (Schwarz, Mattschwarz, Cyan, Magenta, Yellow, Foto-Cyan, Foto-Magenta, Grau, Foto-Grau, Rot, Blau, Chroma-Optimiser) gedruckt werden. Das Drucken erfolgt hier in einem großen Farbraum mit hervorragender Wiedergabe von dunkelsten Tiefen, geringster Körnigkeit und besten Glanzeigenschaften. Mit speziellen Medien können die Ausdrucke sogar wasserfest sein.


Oce Toner Pearl Technologie

Toner-Pearl-Technologie

Diese Technologie von Oce verwendetet Tonerpearls in vier Farben (C, M, Y, K) die während des Druckverfahrens in ein Gel verwandelt werden. Das wird dann auf Normalpapier oder anderen Materialoberflächen aufgebracht. Die Dokumente sind nach dem Druck mit solchen Canon Plotter sofort trocken und wasserfest und haben ein einzigartiges, seidenglänzendes Erscheinungsbild. Diese Technologie verwendet für die Bildfixierung keine Wärme. Anders als bei Inkjet ist hier kein chemisch beschichtetes Papier erforderlich. Der Farbraum ist allerdings geringer als bei den Farb-Tintenstrahlplottern.


Druckbreiten bei Großformatdruckern

Je nach Druck-Technologie der Großformatdrucker und deren Einsatzbereich stehen verschiedene Druckbreiten zur Verfügung. Gedruckt werden kann auf verschiedenen Medien als Rollenware oder Formatware.

Druckbreite Tintenstrahl Toner-Pearl
24" - 61,0 cm Proof, CAD, GIS, Foto, Poster nein
36" - 91,4 cm Proof, CAD, GIS, Foto, Poster nein
42" - 106,7 cm nein CAD, GIS, Poster
44" - 111,8 cm Proof, CAD, GIS, Foto, Poster nein
60" - 152,4 cm Foto, Poster nein
Video: Oce Toner-Pearl Drucker

Vielseitig bedruckbare Medien

Die Farbplotter sind vorwiegend auf die Verwendung von Rollenware in verschiedenen Breiten (17" bis 60") ausgelegt. Das Medium kann nach dem Druck automatisch auf die entsprechende Länge geschnitten werden.

Rollenbreite Bedruckbare Formate
1067 mm, 1118 mm, 1270 mm, 1524 mm größer A0 für grafische Anwendungen
914 mm, 36" A0 und A1, Ränder müssen beschnitten werden
841 mm A0 und A1
610 mm, 24" A1 und A2, Ränder müssen beschnitten werden
594 mm A1 und A2
420 mm A3 und A4, Ränder müssen beschnitten werden
297 mm A3 und A4

Außerdem gibt es bei den Großformatdruckern noch eine manuelle Einzelblattzufuhr. Über diese können dann einzelne Bogen in verschiedenen Formaten bedruckt werden.

Umfangreiche Cloud Funktionen

Bei den Toner-Pearl-Systemen wird ein Windows® 8 (64-bit) embedded Controller zum Drucken verwendet. Dieser gewährleistet verschiedene Cloud-Funktionen. Zum Beispiel unbegrenzte Benutzerauthentifizierung in der Cloud via WebDAV oder einem Drittanbieter wie Microsoft SharePoint®, Dropbox®, Box.com, box.net, Google Drive™, Microsoft SkyDrive®, Amazon®, Cloud Safe® oder My Disk®.


Farbplotter mit Faltmaschine

Optionaler Faltautomat

Die Großformatdrucker können mit einem Faltautomaten mit Heftstreifen-Automaten erweitert werden.

Der optionale Faltautomat (Vollautomat) faltet die mit dem Farbplotter gedruckten Dokumente vollautomatisch auf das DIN A4 Format.

Mit und ohne Abheftstreifen. Ein optionaler Heftstreifen-Automat klebt bei Bedarf einen Heftstreifen gegen die letzte Lage des Faltgutes. Die umständliche Schrägfalte sowie ein nachträgliches Lochen entfallen.


Optionale Stapelablage

Für die Plotter und Großformatdrucker gibt es Stapelablagen oder Stacker.

Diese nehmen Ausdrucke in unterschiedlichen Formaten auf. Das ist sehr bequem da, die erstellten Drucke an der Vorderseite entnommen werden können und nicht auf den Boden fallen.

stacker für S/W Plotter

Hersteller von Großformatdruckern

Übersicht über die wichtigsten Hersteller von Großformatdruckern und Plottern wie Tintenstrahlplotter, Farbplotter und LED-Plotter. Zu den führenden Herstellern von Großformatdruckern gehören unter anderem Canon, Oce, Epson und HP.

Hersteller Tintenstrahl, Wasser Tintenstrahl, Spezial LED
Canon ja Toner Pearl nein
Epson ja UV nein
HP ja Latex nein
OCE nein Toner Pearl Schwarz/Weiß
Ricoh nein nein Schwarz/Weiß
KIP nein nein Schwarz/Weiß und Color

Plotter von Canon / Oce

Canon ist mittlerweile der Anbieter mit der umfangreichsten Plotter Angebotspalette. Hierzu gehören wasserbasierende und UV-basierende Tintenstrahlplotter (Canon Farbplotter), Flachbettplotter und LED-Plotter (Canon S/W-Plotter). Industrie- und Spezialanwendungen für produktionsorientierte Druckprozesse jenseits des Displaymarkts. Außerdem Großformatdrucker mit der Crystal Point Technologie. Oce, und die gesamte Palette der Großformatdrucker wurden von Canon übernommen.

Plotter von KIP

KIP ist ein führender Hersteller von digitalen Druckern und Scanlösungen für farbige oder schwarzweiße großformatige Dokumente bis 36". Kip produziert LED-Großformatdrucker als S/W- und Farb-Systeme.

Großformatdrucker kaufen, leasen oder mieten

Der Kaufpreis setzt sich aus dem Gerätepreis, den Kosten für eventuelle Optionen und den Lieferkosten zusammen. Hinzu kommt noch der Preis für einen kompletten Satz Verbrauchsmittel, da die Plotter meistens mit einer minimalen Erstausstattung versehen sind.

Preiswerte Großformatdrucker werden in der Regel gekauft. Ebenso ist leasen oder finanzieren üblich. Bei den Toner-Pearl-Farbplottern wird oft auch All-In-Leasing angeboten. Hierbei handelt es sich um eine Miete inklusive Service. In einigen Service-Modellen ist auch die Belieferung mit Verbrauchsmaterialien enthalten. Auch für Schneideplotter und Plotter werden umfangreiche Finanzierungen angeboten.

Gebrauchte Großformatdrucker und Farbplotter

Oft werden gebrauchte Großformatdrucker als Leasingrückläufer oder Vorführgeräte angeboten. Die preisgünstigen Vorführgeräte lassen sich auch als Leasing oder Ratenzahlung finanzieren.

Vor einem Kauf sollte unbedingt geklärt werden, ob es für das gewünschte Modell noch Verbrauchsmittel (Tinte, Druckköpfe), Ersatzteile und aktuelle Drucker-Treiber gibt. Hier findet man auf den Marktplatz eine große Auswahl an geprüften und gebrauchte Canon Großformatdruckern und gebrauchte Canon Plotter mit Garantie.

Sie wollen einen Großformatdrucker / Farbplotter kaufen?

Dann können Sie hier zu günstigen Preisen ein unverbindliches Angebot anfordern. Außerdem bieten wir auch umfangreiche Garantieerweiterungen und günstige Finanzierungen an. Jetzt einfach den gewünschten Großformatdrucker konfigurieren und die Anfrage absenden.

Die hier aufgeführten Großformatdrucker-Preise richten sich an Behörden und gewerbliche Kunden. Es handelt sich dabei um Netto-Preise zuzüglich möglicher Transportkosten.

Jetzt passenden Farbplotter, Großformatdrucker konfigurieren